Reisekissen Beratung
Finde hier das passende Kissen für unterwegs

Ratgeber & Kaufberatung

Wir zeigen dir die TOP Reisekissen für den besseren Schlaf im Auto, Zug oder Flugzeug

kissen-check-icon

Ob mit Flugzeug, Zug, Bus oder Auto unterwegs: Reisekissen sind dafür da, uns auf unserer Reise einen angenehmen Schlaf zu ermöglichen. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Macharten, mit verschiedenen Bezügen und Füllungen. Als Nackenhörnchen mit Mikroperlen- oder Viscoschaumfüllung, als aufblasbares Nackenkissen oder kleinere Ausgaben unserer Schlafkissen. Dabei ist bei allen wichtig: Sie sollen unseren Nacken stützen, anschmiegsam sein, Platz sparen und uns unseren Schlaf – zumeist in sitzender Position ­– so erholsam wie möglich machen.

Ganz klar: Wer reist, der braucht ein Reisekopfkissen! Aber worauf sollte man beim Kauf achten? Und welche Reise-Nackenkissen haben die besten Bewertungen? Wir haben uns für dich umgesehen und präsentieren dir die fünf beliebtesten Nackenkissen für das Reisen!

Finde mit uns das passende Reisekopfkissen

Hier gibt’s die 5 besten Reisekissen im Vergleich

kissen-check-icon

Produktbild*
TREKOLOGY Aluft 2.0 Ultralight aufblasbares Reise Camping...
TOP Reisekissen
Reisekissen VOLAR | Nackenkissen aus Visco-Schaum |...
Kissen

Aufblasbares Camping Reisekissen

Visco-Schaum Reisekissen

Bewertungen
auf amazon
1.763 Bewertungen
2.158 Bewertungen
Maße L x B x H
40 x 30 x 10cm
40 x 25 x 10cm
Kissenfüllung
Aufblasbar
Viscoschaum mit Ventilationskanälen
Bezugsmaterial
Elastisches TPU-Gewebe
Phase Change-Bezug (NASA-Technologie)
Waschbar
Schadstoffgeprüft
Kissenform
wellenförmig
rechteckig
Vorteile
  • Perfekt für Outdoor und als Campingkissen
  • Besonders platzsparend
  • Robustes und hochfestes Material
  • Ergonomisch und verbessert somit die Nackenstützung
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Orthopädisch-ergonomische Stützfunktion
  • Ausgeklügelte Wärme- und Feuchtigkeitsregulation
  • Geringes Packmaß
  • Premiumqualität
  • Allergiker geeignet
Preis
15,99 EUR
29,99 EUR
29,95 EUR
39,95 EUR
Vergleichsbericht
Produktbild*
TREKOLOGY Aluft 2.0 Ultralight aufblasbares Reise Camping...
Kissen

Aufblasbares Camping Reisekissen

Bewertungen
auf amazon
1.763 Bewertungen
Maße L x B x H
40 x 30 x 10cm
Kissenfüllung
Aufblasbar
Bezugsmaterial
Elastisches TPU-Gewebe
Waschbar
Schadstoffgeprüft
Kissenform
wellenförmig
Vorteile
  • Perfekt für Outdoor und als Campingkissen
  • Besonders platzsparend
  • Robustes und hochfestes Material
  • Ergonomisch und verbessert somit die Nackenstützung
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
Preis
15,99 EUR
29,99 EUR
Amazon*
Vergleichsbericht
TOP Reisekissen
Produktbild*
Reisekissen VOLAR | Nackenkissen aus Visco-Schaum |...
Kissen

Visco-Schaum Reisekissen

Bewertungen
auf amazon
2.158 Bewertungen
Maße L x B x H
40 x 25 x 10cm
Kissenfüllung
Viscoschaum mit Ventilationskanälen
Bezugsmaterial
Phase Change-Bezug (NASA-Technologie)
Waschbar
Schadstoffgeprüft
Kissenform
rechteckig
Vorteile
  • Orthopädisch-ergonomische Stützfunktion
  • Ausgeklügelte Wärme- und Feuchtigkeitsregulation
  • Geringes Packmaß
  • Premiumqualität
  • Allergiker geeignet
Preis
29,95 EUR
39,95 EUR
Amazon*
Vergleichsbericht

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

kissen-check-icon

Unsere Vergleichsberichte der ausgewählten Reisekissen

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Nein, du hast nicht falsch gelesen. Beim Dunlopillo Reisekissen hast du zwei Kissenlösungen in einem: Je nach Situation und Vorlieben kannst du das Nackenhörnchen in ein paar Griffen zu einem normalen Kopfkissen umwandeln – und umgekehrt. Die Mikroperlenfüllung kann herausgenommen und in den anderen Bezug umgefüllt werden. Durch dieses Füllmaterial passt sich das Kissen individuell an, stützt den Nacken und nimmt die Körperwärme auf. Das Öko-Tex Standard 100 Siegel garantiert die Schadstofffreiheit des Kissens.

Zusammengefasste Erfahrungen zu diesem Produkt:

  • passt sich Nacken und Flugzeug-, Zug-, und Bussitz perfekt an
  • Hals wird gut gestützt, man fällt nicht nach vorne
  • eignet sich auch als Nackenkissen im Bett oder beim Campen
  • einfach in der Handhabung, einfach zu verstauen und effektiv
  • sehr bequem, sehr funktionell
  • bestes Reisekissen

Unser Fazit: Das Reise- und Nackenkissen von Dunlopillo ist in vielerlei Hinsicht ein toller Reisebegleiter. Da es sich beliebig umfunktionieren lässt ist es das ideale Schlafkissen für jede Situation: im Sitzen, beim Campen oder im Hotelbett. Ein weiterer Pluspunkt: man kann das ganze Kissen per Handwäsche waschen. Mit seinem Druckknopfverschluss kann man es ganz praktisch am Rucksack oder Koffer festmachen, wenn man es gerade nicht braucht. Durch seine Vielseitigkeit und den bescheidenen Preis kann man das Kissen definitiv als Schnäppchen bezeichnen.

Das 360° Reisekissen von Fylina, stützt ­– wie schon der Name verrät ­– den Kopf von allen Seiten. Für diesen angenehmen Stützeffekt sorgt der Memory-Schaum im Inneren des Kissens, er passt sich der Körperform an und kehrt nach Benutzung wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Der Klettverschluss erlaubt es, das Kissen an die individuelle Halsgröße anzupassen oder es je nach Belieben eher locker oder enger zu tragen. Im Lieferumfang sind neben dem Transportbeutel mit Handyfach zudem noch ein paar Ohrenstöpsel und eine Schlafmaske enthalten.

Zusammengefasste Erfahrungen zu diesem Produkt:

  • angenehm weich und bequem, erfüllt aber gleichzeitig seine Stützfunktion
  • lässt sich gut im Transportbeutel verstauen und nimmt deshalb nicht viel Platz ein
  • umschließt den Hals komplett – man kann nicht nach vorne oder seitlich wegknicken
  • abnehmbarer und waschbarer Bezug
  • für den Preis eine klare Kaufempfehlung
  • hochwertige Materialien und Verarbeitung
  • durch die verstellbare Größe eignet sich das Kissen auch für Kinder

Unser Fazit: Das Reisekissen von Fylina bietet dem Nacken den gewünschten Halt in einer sitzenden Schlafposition und ist dennoch bequem. Es lässt sich gut verstauen und bietet mit den dazugehörenden Accessoires das ideale Schlafset für unterwegs. Viele Kunden sind so begeistert, dass sie das Kissen auch zu Hause benutzen. Den Preis finden wir auch vollkommen in Ordnung.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Das Tempur Reisekissen ist sozusagen ein ergonomisches Nackenstützkissen fürs Auswärtsschlafen. Es entspricht in Form und Funktion dem Tempur Nackenstütz-Schlafkissen, ist aber nur halb so breit und lässt sich leicht in der mitgelieferten Tragetasche verstauen. Der Viscoschaum im Inneren reagiert auf die Körperwärme und passt sich Nacken und Kopf individuell an, ist bequem und entlastet die Halswirbelsäule.

Zusammengefasste Erfahrungen zu diesem Produkt:

  • eignet sich weniger für Flug-, Bus-, oder Zugreise, da es kein Nackenhörnchen ist
  • zum Auswärtsschlafen die beste Wahl
  • lässt sich gut zusammenrollen und leicht transportieren, passt in jedes Reisegepäck
  • entspricht in seiner Funktion dem Nackenstützkissen von Tempur
  • eignet sich gut, wenn man Probleme mit der Halswirbelsäule hat

Unser Fazit: Dass die Kissen von Tempur in puncto Qualität und Funktion zu den Spitzenreitern gehören, das wissen wir ja schon. Daher gibt es an dem Reisekissen auch nichts auszusetzen. Wenn du also auf fremden Kissen nicht gut schläfst und/oder Probleme mit dem Nacken hast, dann ist dieses Kissen sicher die beste Wahl. Preislich musst du hier schon tiefer in die Tasche greifen, dafür bekommst du aber ein qualitativ hochwertiges und funktionelles Kissen.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Das Reisekissen von Trekology lässt sich in wenigen Atemzügen aufblasen und genauso schnell wieder entlüften. Zusammengefaltet nimmt es im mitgelieferten Aufbewahrungsbeutel verschwindend wenig Platz ein und lässt sich bei Trekkingtouren, Campen usw. leicht mittransportieren, ohne viel zusätzliches Gewicht zu verursachen. Es eignet sich für alle Schlafpositionen, da es individuell aufgeblasen werden kann und verrutscht nicht, da der Kissenrücken mit rutschfesten Gummipunkten ausgestattet ist. Durch die ergonomische Form unterstützt es Nacken und Rücken im Schlaf.

Zusammengefasste Erfahrungen zu diesem Produkt:

  • eignet sich auch gut für Sonnenliegen, lässt sich mit dem eingebautem Band anbinden
  • einfaches Aufblasen und Verstauen, ist sehr leicht und bequem
  • gute Ergänzung zum Kissen im Hotel, in Schutzhütten, beim Campen oder Zelten
  • verrutscht nicht auf der Isomatte
  • Härtegrad kann dosiert werden
  • kein penetranter Geruch
  • feines Oberflächenmaterial

Unser Fazit: Das Camping Kissen von Trekology eignet sich besonders gut für Outdoor-Reisen, da es nur wenig Platz wegnimmt und sehr leicht ist (80 g). Es ist einfach zu handhaben, verrutscht nicht und ist wasserabweisend. Viele Kunden hat das Kissen auch als Schlafkissen im Hotel, am Strand und im Schwimmbad überzeugt. Im Sitzen eignet es sich jedoch nicht so gut, also ist es nichts für ein Schläfchen im Zug, Bus oder Flugzeug. Wenn du ein platzsparendes Modell suchst, bist du hier sehr gut bedient. Preislich liegt das Kissen im unteren Bereich.

Skonto 10,00 EUR Visco-Schaum Reisekissen von Volar

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Das Reisekissen von Third of Life bietet mit dem viscoelastischem Memory-Schaum die optimale Stützkraft für Nacken und Wirbelsäule. Durch den Thermic-Bezug wird die Wärme reguliert und Schwitzen vorgebeugt. Belüftungskanäle im Kissen lassen die Luft zirkulieren und sorgen dafür, dass Feuchtigkeit abtransportiert wird. Aufgerollt und im Reisebeutel verstaut lässt sich das Kissen handlich transportieren.

Zusammengefasste Erfahrungen zu diesem Produkt:

  • sehr bequem und stabil
  • hervorragender Schlafkomfort, angenehme Stützfunktion
  • qualitativ hochwertig
  • lässt sich leicht zusammenrollen und platzsparend transportieren (auch im Rucksack)
  • bei Nacken- und/oder Rückenproblemen wacht man ohne Schmerzen auf
  • tolles Reisekissen für kleines Geld
  • kuscheliger, waschbarer Bezug

Unser Fazit: Kunden haben das Kissen zum Schlafen im Hotel, beim Campen aber auch zu Hause auf dem Sofa benutzt und waren sehr zufrieden in Bezug auf Qualität, Leistung und Schlafkomfort. Im Flugzeug, Zug oder Bus eignet sich das Kissen nur, wenn es irgendwo seitlich angelehnt werden kann, ansonsten kippt der Kopf weg. Wenn du ein Fan von Memory-Schaum bist, aber nicht zu tief in die Tasche greifen möchtest, dann können wir dir dieses Kissen empfehlen.

Inhalt

5 Kauftipps für dich

Diese Punkte solltest du beim Kauf deines Reisekissens beachten

  • Wofür möchtest du dein Reisekissen verwenden?

    Möchtest du ein Nackenkissen, mit dem du gemütlich im Zug, Bus, Auto oder Flugzeug schlafen kannst oder eines fürs Campen, Hotel, eine Schutzhüttentour? Denn hier kommen nicht dieselben Kissen in Frage. Brauchst du das Kissen zum Schlafen in Sitzposition, solltest du dich nach einem Nackenhörnchen umsehen. Dieses stützt nämlich den Nacken von allen Seiten und verhindert somit ein schmerzhaftes Wegknicken des Kopfs.
    Brauchst du das Kissen hingegen fürs Campen oder Hotel, weil du auf fremden Kissen nicht gut schläfst, dann eignen sich rechteckige, ergonomische Reisekissen, die den normalen Kopfkissen ähneln, aber etwas kompakter und damit handlicher sind. Bei Rucksacktouren sind aufblasbare Kissen beliebt: diese lassen sich schnell verstauen und nehmen relativ wenig Platz im Gepäck ein.

  • Hast du Probleme mit dem Nacken?

    Wenn du öfters an Nackenschmerzen und Verspannungen nach dem Schlafen leidest, solltest du dich vor dem Kauf eines Reisekissens von einem Orthopäden beraten lassen. Er kann dir genau sagen, welche Kissen sich für deine Bedürfnisse eignen und welche nicht.

  • Schläfst du schlecht auf fremden Kissen?

    Viele Menschen haben so ihre Probleme damit, an fremden Orten gut zu schlafen. Manchmal kann auch das richtige Schlafkissen den entscheidenden Unterschied machen. Wenn auch du schlecht auf fremden Kissen schläfst, dann könnte sich das passende Reisekissen für dich echt auszahlen. Viele Modelle ähneln den klassischen Kopfkissen in Form und Stützfunktion, sind aber kleiner und daher handlicher beim Transport. Am besten probierst du dein Reisekissen zu Hause aus; so gewöhnst du dich daran bzw. merkst sofort, ob es deinen Anforderungen entspricht.

  • Achte auf die verwendeten Materialien

    Die meisten Reisekissen (Nackenhörnchen sowie Nackenstützkissen) sind mit Schaumstoff gefüllt und somit formstabil. Dieser reagiert auf Körperwärme und passt sich deinem Nacken und Kopf an, womit die Wirbelsäule entlastet wird. Kissen mit solcher Füllung sind dann empfehlenswert, wenn du manchmal Nackenverspannungen nach dem Schlafen hast. Allerdings besteht bei diesen manchmal die Gefahr, dass sie mit Schadstoffen – wenn auch unter dem Grenzwert – belastet sind. Achte also genau auf die Produktangaben.
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann kannst du auf natürliche Füllmaterialien wie Dinkel- oder Hirsekörner ausweichen.

  • Beachte die Pflegehinweise

    Manche Reisekissen eignen sich sogar für Waschmaschine und Trockner, einige können nur per Hand gewaschen werden und bei anderen wiederum ist nur der Bezug waschbar. Informiere dich, wie du dein Reisekissen reinigen kannst. Zumindest der Bezug sollte abnehmbar sein, sonst wirst du das Kissen nicht lange gebrauchen können. Oder du benutzt einfach einen eigenen Bezug für das Reisekissen.
    Besonders Kissen mit Viscoschaum-Füllung dürfen nicht in die Waschmaschine, da sie durch den Waschgang ihre Stützfunktion und Formstabilität verlieren können. Also genau die Pflegehinweise lesen!

Welche Reisekissen empfehlen Stiftung Warentest und Öko Test?

Leider gibt es weder von Stiftung Warentest noch von Öko Test einen Reisekissen-Vergleich. Dennoch findet man im Internet einige Seiten, die Reisekissen getestet haben, wie bild.de bzw. vergleich.org oder expertentesten.de. 

Im Reisekissenvergleich von bild.de (https://www.bild.de/vergleich/reisekissen-test/) bzw. vergleich.org (https://www.vergleich.org/reisekissen/) wurden verschiedene Reisekissen nach den Kriterien Größe, Gewicht, Außen- und Bezugsmaterial bewertet. Dabei wurden das Volar Reisekopfkissen von Third of Life und das Reisekissen von Tempur mit „sehr gut“ bewertet.

Das Verbraucherportal expertentesten.de (https://www.expertentesten.de/sport-freizeit/reisekissen-test/) bewertete 20 Reisekissen nach den Kriterien Außenmaterial, Füllung, Gewicht, Format, Handhabung, Stabilität und Design und zeichnete das Volar Reisekopfkissen von Third of Life mit „sehr gut“ aus.

Welche Kissenfüllungen und -Bezüge gibt es?

KissenfüllungBeschreibung
MikroperlenStyroporkügelchen, die sich dem Körper gut anpassen. Werden oft als eher hart empfunden, haben aber eine sehr gute Stützfunktion.
KörnerPassen sich dem Nacken und Kopf sehr gut an, geben mehr Halt als vergleichsweise Mikroperlen. Reisekissen mit Körnerfüllung eignen sich auch für Wärmeanwendungen bei Nackenschmerzen und sind eine gute Wahl, wenn man auf Nachhaltigkeit Wert legt.
Memory-SchaumReisekissen mit Formgedächtnis-Schaum reagieren auf Wärme und passen sich genau an Nacken und Kopf an. Sie geben idealen Halt und sind trotzdem weich. Eignen sich besonders gut bei Nackenproblemen.
Luft (aufblasbar)Je nachdem, wie sehr man das Kissen aufbläst, gibt es mehr oder weniger soliden Halt. Wird es im Zug oder Auto ruckelig, sind aufblasbare Kissen weniger bequem, da sie Stöße nicht sehr gut abfedern.
PolyesterKissen mit Polyesterfüllung sind sehr pflegeleicht, aber weniger formstabil.
Daunen/FedernMachen das Kissen sehr weich, verlieren aber mit der Zeit die Stützkraft.
MikrofaserSehr komfortabel, aber nicht so formstabil. Eignet sich gut für Allergiker, da dieses Material waschbar ist.
BEZUGBeschreibung
FrotteeWeich und zugleich angenehm hart.
BaumwolleGünstig, pflegeleicht, atmungsaktiv und hautfreundlich. Eignet sich sehr gut für Allergiker. Wirkt kühlend.
JerseyAngenehm weich und dehnbar.
NylonSehr strapazierfähig.
FleeceBesonders anschmiegsam und weich; antistatisch, antiallergisch und atmungsaktiv. Wirkt wärmend.

WICHTIG: Beim Kauf des passenden Reisekissens solltest du dich gut über das Füllmaterial und den Bezug informieren. Leidest du an Nackenschmerzen, dann eignen sich für dich formstabilere Kissen, wie z.B. mit Memory-Schaum oder Körnerfüllung. Allergiker sollten sich für ein gänzlich waschbares oder eines mit abnehmbarem Bezug entscheiden, um das Kissen so oft wie möglich reinigen zu können.

Welche Reisekissen findet man im Internet?

Man unterscheidet grob zwischen drei Arten von Reisekopfkissen:

  • Nackenhörnchen
  • Standard-Reisekopfkissen
  • Aufblasbare Reisekissen
reise-nackenhoernchen
Reise Nackenhörnchen

Reise Nackenhörnchen

Nackenhörnchen sind Reise-Nackenkissen in U-Form, die sich besonders gut für das Schlafen im Zug, Bus, Auto oder Flugzeug eignen. Sie stützen Kopf und Nacken beim Sitzen und verhindern idealerweise, dass der Kopf beim Schlafen wegkippt. Je nach Füllung sind sie mehr oder weniger formstabil und stützend.
Manche Modelle verfügen sogar über integrierte Stauräume bzw. Geheimfächer für Geld oder Wertgegenstände oder sogar eine eingebauter Musikbox.

Aufblasbare Kissen

Aufblasbare Kissen für unterwegs sind häufig wasserfest und kommen dafür auch bei Outdoor-Aktivitäten zum Einsatz. Es gibt sie als Nackenhörnchen oder Miniatur-Schlafkissen, oftmals auch mit ergonomischer Oberflächenform. Diese Reisekissen sind besonders beliebt, da sie sehr praktisch sind und nur wenig Platz im Gepäck einnehmen. Zudem lässt sich der Härtegrad, bzw. die Stützkraft des Kissens mit der Luftmenge regulieren.

aufblasbares-campingkissen
Aufblasbares Campingkissen
reise-nackenkissen
Reise Nackenkissen

Reisekopfkissen

Standard-Reisekopfkissen entsprechen in ihrer Form dem klassischen Kopfkissen, sind aber deutlich kleiner. Diese Reisekopfkissen sind für das Schlafen im Liegen konzipiert und eignen sich vor allem für jene, die auf fremden Kopfkissen schlecht schlafen. Viele verwenden diese Art von Kissen auch als Rückenstütze, oder zum Schlafen im Zug, Flugzeug oder Bus. Hier kann es aber auch passieren, dass der Kopf wegknickt und man mit Verspannungen im Nacken aufwacht.   

Vorteile
Nachteile

Hilfreiche Tipps

Nützliche Tipps zur Reisekissen-Pflege

Damit dein Kissen hygienisch einwandfrei und sauber bleibt, solltest du es nach jeder Reise waschen, bzw. den Bezug waschen und das Kissen auslüften. Achte dabei genau auf die Pflegehinweise.

Grundsätzlich können wir dir aber folgende Pflegetipps geben:

  • Reisekissen mit Polyester- oder Mikrofaserfüllung kannst du in der Waschmaschine waschen, aber ohne Weichspüler.

  • Bei Reise-Kissen mit Mikroperlenfüllung kann nur der Bezug gewaschen werden.

  • Aufblasbare Reisekissen und nicht-waschbare Kissen(-füllungen) kann man mit einer milden Seife und warmen Wasser abtupfen. Nachher gut an der Luft trocknen lassen.

  • Wenn du laut Pflegehinweisen dein Kissen nicht waschen darfst, auch nicht von Hand, dann kannst du es ein paar Stunden an der frischen Luft auslüften.

  • Bezüge solltest du nicht über 60° waschen.

  • Besitzt dein Kissen für unterwegs keinen Bezug, kannst du auch einen normalen verwenden; so schonst du die Kissenoberfläche und musst es nicht nach jedem Gebrauch sauber machen.

Fragen & Antworten

FAQ Reisekissen

  • Ist ein Reisekissen wirklich notwendig?

    Wenn du Probleme hast, im Sitzen oder auf fremden Kopfkissen zu schlafen, dann zahlt sich ein Reisekissen definitiv aus. Nackenhörnchen machen nicht nur das Schlafen im Zug oder Flugzeug komfortabler, sie machen auch das ständige Sitzen angenehmer.

  • Welches Reisekissen bei Nackenproblemen?

    Bei einem sensiblen Nacken raten wir dir zu einem formstabilen, stützendem Reisekissen. Beim Schlafen unterwegs eignet sich hierfür ein Nackenhörnchen mit Memory-Schaumfüllung oder Körnerfüllung. Diese stützen Nacken und Kopf von allen Seiten. Für das Schlafen im Liegen raten wir dir zu einem Standard-Reisekissen mit Memory-Schaumfüllung. Diese gibt es in Wellenform, die der Krümmung von Nacken und Kopf entspricht und so die Wirbelsäule im Schlaf entlasten.

  • Was ist besser: Aufblasbar oder mit Füllung?

    Das kommt ganz auf dich an. Aufblasbare Reisekissen lassen sich schnell verstauen und nehmen sehr wenig Platz im Gepäck ein. Manche finden die Luftfüllung und das Material gewöhnungsbedürftig, einige Modelle haben einen eher chemischen als angenehmen Geruch. Hier kannst du aber den Härtegrad nach Belieben anpassen. Reisekissen mit Mikoperlen- oder Schaumfüllung fühlen sich angenehmer auf der Haut und kuscheliger an. Sie geben einen guten Halt und stützen sehr gut. Zusammengerollt nehmen sie zwar wenig, aber dennoch mehr Platz als aufblasbare Reisekissen ein. Generell kann man sagen, dass aufblasbare Kissen sich gut für kürzere Schläfchen eignen. Bei einem Langstreckenflug raten wir dir zu einem Reisekissen mit druckausgleichender Füllung, da dieses doch besser und angenehmer stützt.

  • Was kostet mich ein hochwertiges Reisekissen?

    In unserem Vergleich haben wir uns mit Modellen zwischen 15 und 60 Euro befasst. Man findet aber auch Modelle von 10 Euro bis 100 Euro. Bei Nackenhörnchen solltest du 15-20 Euro einplanen. Möchtest du dir ein qualitativ hochwertiges Standard-Reisekissen zulegen, dann findest du ab 30 Euro passende Modelle. Aufblasbare Reisekissen gibt es schon ab 4 Euro, für ein hochwertiges Luftkissen solltest du aber bereit sein, mindestens 15 Euro auszugeben.

  • Gibt es auch Reisekissen für Kinder und Babys?

    Anpassungsfähige, biegsame Nackenhörnchen eignen sich oft auch für Kinder. Dennoch gibt es Modelle, die speziell für Kinder entwickelt wurden. Diese sind natürlich kleiner als die der Erwachsenen und oft mit kindgerechten Motiven bedruckt und besonders kuschelig. Da Kinder und vor allem Babys unterwegs gerne im Kindersitz einnicken, sind Nackenhörnchen eine gute Wahl, um den gesunden Schlaf zu unterstützen und die Wirbelsäule im Sitzen zu entlasten. Sie stabilisieren den Kopf, sodass er nicht wegknickt und verhindern somit schmerzliche Verspannungen.

  • Kann ich ein Nackenhörnchen auch im Liegen verwenden?

    Zwar wurden Nackenhörnchen speziell für das Schlafen in Sitzhaltung entwickelt, sie können aber durchaus auch im Liegen verwendet werden. Dabei sollten sie aber nicht zu hoch sein, damit die Halswirbelsäule nicht überspannt wird. So empfiehlt sich im Liegen ein eher flaches Nackenhörnchen oder ein aufblasbares Nackenkissen, um etwas Luft abzulassen zu können.

Kissen-Liste

Die TOP 5 Reisekissen

Vorschau Produkt Bewertung Preis
TREKOLOGY Aluft 2.0 Ultralight aufblasbares Reise Camping... TREKOLOGY Aluft 2.0 Ultralight aufblasbares Reise Camping... 8.985 Bewertungen 29,99 EUR 15,99 EUR
Reisekissen VOLAR | Nackenkissen aus Visco-Schaum |... Reisekissen VOLAR | Nackenkissen aus Visco-Schaum |... 2.641 Bewertungen 39,95 EUR 29,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Vorschau Produkt Bewertung Preis
UNSER TIPP ➤ Das Tempur Reise Nackenkissen ➤ UNSER TIPP ➤ Das Tempur Reise Nackenkissen ➤ 68,59 EUR

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 / *Affiliate Links / Produktbilder von Amazon

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnitt: 4.8 / 5. Bewertungen: 59

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?